Männerschutzwohnung Dresden eröffnet

Nachfolgend verweisen wir auf die Pressemitteilung unserer Netzwerkpartner vom Dresdener Männernetzwerk und damit auf Zuwachs unseres Netzwerkes um eine Gewaltschutzwohnung für Männer in Sachsen:

„Am 01.02.2017 öffnet die Männerschutzwohnung Dresden für männliche Opfer häuslicher Gewalt und deren Kinder. Die Wohnung ist ein Projekt des Männernetzwerk Dresden e.V., sie startet gleichzeitig mit der des Kooperationspartners LEMann e.V. aus Leipzig.

Das Angebot greift in Fällen häuslicher Gewalt mit ihren Unterformen physischer, psychischer, sozialer und ökonomischer Gewalt. Zielgruppe sind männliche Erwachsene jeder Herkunft, sexuellen Orientierung und Identität, die Opfer von häuslicher Gewalt geworden sind. Die Wohnung hat 3 Plätze. Männer und ggf. ihre Kinder können dort eine Übergangszeit von 3 Monaten verbringen. In dieser Zeit findet ein Clearing statt, Übergänge werden gestaltet und Themen geordnet. Der Ort der Wohnung wird nicht bekannt gegeben, Anonymität und Schutz der Bewohner stehen im Mittelpunkt.
more „Männerschutzwohnung Dresden eröffnet“