Rückblick 22. / 23. 09. 2016: „Netzwerktreffen Männerschutzprojekte und Männerberatung“ in Leipzig

2016-09-23_netzwerktreffen_fotoenricodamme
Am 22. und 23. 09. 2016 verantwortete die Landesfachstelle Männerarbeit Sachsen der Landesarbeitsgemeinschaft Jungen- und Männerarbeit Sachsen e. V. die erste und bislang einzige Fachtagung im deutschsprachigen Raum (zum Rückblick der Landesfachstelle bitte hier entlang), die eine Bündelung von und einen fachlichen Austausch für Gewaltschutzangebote(n) für Männer zum Inhalt hatte. Das Netzwerktreffen fand anlässlich des vor einem Jahr initiierten und formierten Männerberatungsnetzwerkes sowie der aktuellen Entwicklungen in Sachsen (Launch der Kampagne „Gib dich nicht geschlagen!“, bevorstehende Eröffnung zweier Gewaltschutzwohnungen in Dresden und Leipzig) statt.

Am Netzwerktreffen in Leipzig nahmen neben der Landesfachstelle Männerarbeit Sachsen Vertreter des / der / von Bundesforums Männer, LEmann e. V., Gleichmaß e. V., Männernetzwerkes Dresden e. V., Opferhilfe Sachsen e. V., Elure, SKM – Katholischer Verband für soziale Dienste in Deutschland – Bundesverband e. V., Zwüschehalt Schweiz, ProMann, Familieninfotreff e. V., Vaeterland eG, Mogis e. V. sowie Manndat e. V. teil.

more „Rückblick 22. / 23. 09. 2016: „Netzwerktreffen Männerschutzprojekte und Männerberatung“ in Leipzig“

Bundesforum Männer und Landesfachstelle Männerarbeit Sachsen positionieren sich zum Thema Männerschutz

Wir freuen uns über zwei starke Positionierungen zum Thema Männerschutz.

Zum einen unterstützt das Bundesforum Männer den seitens der „Landesfachstelle Männerarbeit Sachsen“ mit Hinblick auf die Entwicklung, Bedarfe und Aussichten des Männerberatungsnetzwerkes ausgerichteten Fachtag „Netzwerktreffen Männerschutzprojekte und Männerberatung“ am 22. und 23. 09. 2016 in Leipzig:

„…Mehr belastbares Wissen ist notwendig. In der öffentlichen Diskussion herrschen Stereotypisierungen von gewalttätigen Männern vor oder werden neue stereotype Bilder von Männern als Gewaltopfer gezeichnet. Das Bundesforum fordert mehr Forschung in diesem Bereich, um den Stereotypen eine differenzierte und faktengebundene Sichtweise entgegensetzen zu können. Gleichzeitig muss eine bundesweite Beratungs- und Hilfestruktur für betroffene Männer in ihren unterschiedlichen Lebenssituationen, Gewaltbetroffenheiten und Krisen auf- und ausgebaut werden.

more „Bundesforum Männer und Landesfachstelle Männerarbeit Sachsen positionieren sich zum Thema Männerschutz“

Netzwerktreffen Männerschutzprojekte und Männerberatung am 22. + 23. 09. 2016 in Leipzig

Mit Blick auf das Potential und die Entwicklungsbedarfe des im vergangenen Jahr initiierten und aufgebauten Männerberatungsnetzwerks sowie der Stärkung des Netzwerkes sächsischer Männerschutz- und Männerberatungsprojekte konzipierte und plante der geschäftsführende Bildungsreferent der Landesfachstelle Männerarbeit Frank Scheinert in den letzten Wochen ein erstes Netzwerktreffen, welches am 22. und 23. 09. 2016 in Leipzig stattfinden wird und alle Interessenten und Interessentinnen herzlich zur Teilnahme einlädt:

„Die Landesfachstelle Männerarbeit Sachsen setzt sich seit Beginn Ihres Bestehens im Herbst 2015 für den Aufbau und die Etablierung von drei Männerschutzprojekten in Sachsen ein.

Ziele des Netzwerktreffens sind:

  • Stärkung des Netzwerkes sächsischer Männerschutz- und Männerberatungsprojekte
  • Abgleichen der vorhandenen Konzepte für Männerschutzprojekte
  • Impulse und Präsentation von Good Practice Beispielen aus anderen Bundesländern
  • Konzeption fachlicher Anforderungen und Strukturen zur besseren sächsischen und bundesweiten Vernetzung

more „Netzwerktreffen Männerschutzprojekte und Männerberatung am 22. + 23. 09. 2016 in Leipzig“