3. Netzwerktreffen Männerberatung

Einen kurzen und sehr lesenswerten Bericht (Danke an die Verfasser) vom 3. Netzwerktreffen Männerberatung in Berlin finden Sie hier.

 

07Stadtmagazin berichtet über Männerberatungsnetzwerk

Wir bedanken uns beim verantwortlichen Redakteur Florian Berthold vom „07Stadtmagazin für Jena und Umgebung“ über den im Februarheft Nr. 74 erschienenen Artikel über das Männerberatungsnetzwerk (aufgrund der dem Artikel weit vorangegangenen Absprachen noch ohne Bezugnahme auf die neu besetzte Netzwerkleitung). Zum Artikel bitte hier entlang.

Herzlichen Dank!
__

Bitte unterstützen auch Sie unser Netzwerkangebot mit einer Spende! Damit fördern Sie Vernetzung und Marketing für eine Hilfelandschaft, die von häuslicher Gewalt betroffenen Männern professionelle Hilfe zukommen lässt. Herzlichen Dank!

Bundesweit erste Onlineberatung für männliche Gewaltopfer gestartet

Wie der „Deutsche Präventionstag“ vermeldet, ist mit Ende August als Kooperation vom „Sozial- und Kriminalpräventiven Rat Bielefeld“ und der „Mann-o-Mann Männerberatung“ die bundesweit erste Onlineberatung für männliche Gewaltbetroffene gestartet. Das Onlineberatungsangebot heißt „Prellungen auf der Seele„.
__

Bitte unterstützen auch Sie unser Netzwerkangebot mit einer Spende! Damit fördern Sie Vernetzung und Marketing für eine Hilfelandschaft, die von häuslicher Gewalt betroffenen Männern professionelle Hilfe zukommen lässt. Herzlichen Dank!

Spendeneingänge / Pressemeldung

Wir bedanken uns aufs Herzlichste für für die bisherigen Förderzusagen und Spendeneingänge durch den Thüringer PARITÄTISCHEN, die Alternative 54 e. V. sowie zahlreiche Professionen, Fachstellen und Initiativen! Die erreichte Spendensumme liegt bei 1070€ – eine gute Voraussetzung, um mit den teilnehmenden Anbietern eine jeweils regional weitreichende Öffentlichkeit zu erreichen.

Um jedoch eine fachliche fundierte Arbeit und und einer möglichst bundesweit wirksamen Marketing- und Sensibilisierungsarbeit nachkommen zu können, benötigen wir auch Ihre Spende – bitte unterstützen Sie uns und bitte verbreiten Sie unsere Informationen in Ihrem Netzwerk weiter! Vielen Dank!

Nachfolgend weisen wir Sie darauf hin, dass wir unter dem Menüpunkt „Presse“ unsere Pressemitteilung hinterlegt haben. Medienmacher können die Pressemeldung als Grundlage nutzen und sich gern mit uns in Verbindung setzen. Rückmeldungen bei erfolgter Berichterstattung wird erbeten – vielen Dank!
__

Bitte unterstützen auch Sie unser Netzwerkangebot mit einer Spende! Damit fördern Sie Vernetzung und Marketing für eine Hilfelandschaft, die von häuslicher Gewalt betroffenen Männern professionelle Hilfe zukommen lässt. Herzlichen Dank!