„Männerberatungsnetzwerk“ nimmt seine Arbeit auf

image

Nach langer Vorbereitungszeit, dank zahlreicher Spenden sowie unzähliger Arbeitsstunden nicht zuletzt unserer Werbegrafikerin Dana Wetzel (“grafix by angel corps”) aus Gera gehen nunmehr unsere Broschüren zum „Männerberatungsnetzwerk“ an alle beteiligten Professionen und Beratungsangebote in die Verteilung. In Druckform bieten die Broschüren einen Überblick über Inhalte, Beweggründe, Netzwerkstandorte aller Beratungsangebote sowie deren einzelne Hilfsangebote und Erreichbarkeitsdaten und gewähren somit einen niedrigschwelligen Zugang für von häuslicher Gewalt und Trennungskonflikten mitsamt ihrer Folgen betroffene Männer.

Unsere Leserschaft bitten wir um eine möglichst umfassende Verlinkung, Weiterverbreitung oder gar Meldung an entsprechend vernetzte Medien des unter „www.maennerberatungsnetz.de“ hinterlegten Netzwerkangebotes. Wer von Ihnen eine Spende erbringen kann und möchte (bitte mit dem Betreff „Männerberatungsnetz“), findet hier unsere Bankverbindung und bekommt umgehend eine Spendenquittung zugestellt.

Herzlichen Dank!
__

Bitte unterstützen auch Sie unser Netzwerkangebot mit einer Spende! Damit fördern Sie Vernetzung und Marketing für eine Hilfelandschaft, die von häuslicher Gewalt betroffenen Männern professionelle Hilfe zukommen lässt. Herzlichen Dank!


2 thoughts on “„Männerberatungsnetzwerk“ nimmt seine Arbeit auf

  1. Max Kuckucksvater Antworten

    Herzlichen Glückwunsch zu diesem (für Männerbedürfnisse) recht großem Netzwerk. (Nicht ironisch gemeint)

    1. Tristan Rosenkranz Antworten

      Vielen herzlichen Dank!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.